Selbstverteidugung und Selbstbehauptung

Sa, 02.10.2021, 10:00 - 17:00 Uhr
iCalendar

Dieses Seminar vermittelt alltagsnahe und praktische Selbstverteidigungstechniken die jedem helfen, seine Fähigkeiten zur Verteidigung zu entwickeln und diese bewusst einzusetzen, um nicht in eine Opferrolle zu geraten. In unserem System zum erfolgreichen Umgang mit Aggression und Gewalt, vermitteln wir neben bewährten Selbstverteidigungstechniken zur kompromisslosen Abwehr und zum Schutz fu¨r sich und andere, auch mentale Strategien um sich geistig vorzubereiten. Nur wer sich neben seinen physischen Fähigkeiten auch psychisch sicher sein kann, ist in der Lage, Selbstsicherheit auszustrahlen und wird in der Praxis bestehen.
Ferner gehen wir auf die wirksame Verteidigung mit Gegenständen ein. In diesem
Zusammenhang zeigen wir die Besonderheiten des leicht einsetzbaren „Kubotan" (Schock- oder Vitalpunktstick) und dem „Escrima-Stick“ (Kurzstock) sowie der Übertragung einfacher Technikserien auf Alltagsgegenstände. Kraft-, Ausdauer- und Koordinationselemente sowie kampfsportspezifisches Stretching, runden das Seminar entsprechend ab.

Weitere Seminarinhalte:
* Übungen zur Koordination, Reaktion, körperlichen Fitness und Meditation
* Schlag-, Stoß- und Trittkombinationen an Schlagkissen
* Selbstverteidigungstechniken mit und ohne Alltagsgegenständen
* Einschätzung bzw. Umgang mit Gefahren- und Konfliktsituationen
* Techniken zur Stärkung des Selbstvertrauens und Durchsetzungsvermögen
* Körpersprache deuten und einschätzen
* Entwicklung und Schulung von Körperbeherrschung
* Umgang mit Angst, Frustration und Aggression

Veranstaltungsort
Sporthalle Sudweyhe
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:30,00
« zurück